Tischtennis: Mike Schulte ist zweifacher Nachwuchs-Vereinsmeister 2017
Logo SportProGesundheit

Mit einer Beteiligung von sechzehn Jugendlichen wurden die Vereinsmeisterschaften in der Einzel- und Doppelkonkurrenz ausgetragen. Mit einer Überraschung endete das Finale in der Jungen-Klasse: Der als Topfavorit gehandelte siebzehnjährige Konstantin Get, der seit der aktuellen Meisterschaftsrückrunde Stammspieler in der 1. Herrenmannschaft ist, unterlag dem stark spielenden vierzehnjährigen Mike Schulte (Foto). Mike unterstrich seine hervorragende Form auch mit dem Gewinn des Vereinsmeistertitels in der Schüler A-Klasse.

Hier die Platzierungen im Detail:

  • Jungen-Klasse:
    • 1. Mike Schulte (Vereinsmeister),
    • 2. Konstantin Get,
    • 3. Niclas Hegelich
  • Schüler A-Klasse:
    • 1. Mike Schulte (Vereinsmeister),
    • 2. Niclas Hegelich,
    • 3. Tim Hassel
  • Schüler B-Klasse:
    • 1. Leon Georgiadis (Vereinsmeister),
    • 2. Noah Maschner,
    • 3. Luis Tebben
  • In der Doppel-Konkurrenz setzten sich folgende Paarungen durch:
    • 1. Konstantin Get / Lucas Meier (Vereinsmeister),
    • 2. Mike Schulte / Luis Tebben,
    • 3. Niclas Hegelich / Justin Kolek

Die Abteilung gratuliert recht herzlich allen Siegern und Platzierten zu ihren sportlichen Erfolgen!