Taekwondo: 3 Medaillen für das Zweikampf-Nachwuchsteam beim Münsterland-Cup
Logo SportProGesundheit

Mit drei motivierten Vollkontaktsportlern brach Trainer Max Merfeld am vergangenen Wochenende auf zum Münsterland-Cup, einem Nachwuchsturnier für den Vollkontaktbereich.

Tim Zacharias zeigte in seinem Viertelfinalkampf deutliche Überlegenheit zum Gegener und gewann souverän mit 15:2 Punkten. Leider musste er seinen Halbfinalkampf auf Grund einer Verletzung abbrechen, gewann aber somit sehr verdient die Bronzemedaille. Johannes Woeste verlor leider knapp im Halbinale und erkämpfte sich damit auch immerhin die Bronzemedaille. Ben Woeste`s Wettkampf startete direkt mit dem Finalkampf, den er leider knapp verlor, aber somit trotzdem die Silbermedaille überreicht bekam.

Trainer Max Merfeld berichtete:"Ich bin sehr stolz auf meine Jungs. Alle drei haben alles gegeben und sind auf dem richtigen Weg!"